Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Das erste ungarische Auto (1904)

Der ungarische Ingenieur János Csonka baute seine ersten Automobile für die Post.

Die Burg von Szigliget (17. Jahrhundert)

Die Steinburg war ein Teil des Systems aus Verteidigungsburgen zum Schutz gegen die Türken.

Der Held Janos, die Route der Husaren

Die Animation zeigt die in den Gedichten von Sándor Petőfi beschriebene Route der Husaren.

Der Schachautomat des Wolfgang von Kempelen (1769)

Der Schachtürke war eine der berühmtesten Erfindungen Wolfgang von Kempelens.

Wie funktioniert das Radio?

In der Animation werden Aufbau und Funktion des Radios vorgestellt.

Der Ameisensäuremethylester (C₂H₄O₂)

Das Ester der Ameisensäure und des Methylalkohols, der Duftstoff bestimmter Früchte.

Das Serin

Eine der zwanzig proteinogenen Aminosäuren.

Das Threonin

Eine der zwanzig proteinogenen Aminosäuren.

Der Industriepark

Er gewährleistet alle Infrastrukturen und Dienstleistungen für Unternehmen.

Das Histidin

Eine der zwanzig proteinogenen Aminosäuren.

Der Oktogon zu Beginn des 20. Jahrhunderts (Budapest)

Der außergewöhnliche Platz galt zur Jahrhundertwende als Wahrzeichen Budapests.

Das Tyrosin

Eine der zwanzig proteinogenen Aminosäuren. Die Seitenkette des Tyrosins ist ringförmig.

Das Schloss Esterházy (Fertőd)

Das Schloss erhielt zurecht den Beinamen „Ungarisches Versailles“.

Cella Trichora (Pécs)

Die altchristliche Nekropole in Pécs gilt als außergewöhnlicher archäologischer Fundort.

Kleidung (Westeuropa, 17. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Der Heiduck (16. Jh.)

Stephan Bocskai stellte aus früheren bewaffneten Viehzüchtern ein schlagkräftiges Heer auf.

Das Feuerrad

Die Verteidiger der Burg Eger erfanden eine tödliche Waffe, ein Rad voller Schießpulver und Öl.

Added to your cart.