Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Die Tiere der Polargebiete

Die Tiere der Polargebiete

Ein Video über die Säugetiere, die in den kalten Klimazonen der Erde leben, wie der Eisbär, Robben und Pinguine.

04:34

Biologie

Schlagwörter

Polargebiet, Eisbär, Pinguin, Robbe, Säugetier, Vogel, Polarkreis, Tundra, jégmező, állandó fagy, Raubtier, Arktisz, Antarktis, Bergmann-szabály, Nahrungskette, Spitzenprädator, Meer, Ozean, Alge, Schwimmhaut, Tier, Wirbeltiere, Biologie

On-screen labels

Arktis, Antarktis, dauerhafte Minusgrade, Eisige Winde, Geringe Niederschläge (Schnee), Auf den Eisflächen existieren nur bestimmte Algenarten., Spitzenprädator, Nahrung: Robben, kleine Fische, Vögel, Gebiss der Eisbären, bunodonter Backenzahn, Eisbären halten keinen Winterschlaf, Masse: 450 kg, Länge: 2-3 m, Sie können ihre Nasenlöcher und Ohröffnungen schließen., Nahrung: Fische, Schnecken, Krustentiere, doppellagiges, dichtes Gefieder, Vergleich der Gliedmaßen, Pinguin, Mensch, Robbe, Nahrung: Fische, Tintenfische, Krustentiere, Bergmannsche Regel, Höhe (cm), Breitengrad (S), Kaiserpinguin, 125 cm, Galápagos-Pinguin, 50 cm
Added to your cart.