Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Der Einfluss der Konzentration auf das chemische Gleichgewicht

Der Einfluss der Konzentration auf das chemische Gleichgewicht

Untersuchung der Farbe von Cobalt(II)-chlorid in Wasser und Salzsäure.

02:35

Chemie

Schlagwörter

Gleichgewicht, chemisches Gleichgewicht, Konzentration, Verschiebung des Gleichgewichts, Kobaltchlorid, Wasser, Salzsäure, komplex, komplexe Formation, Chlorokomplex, Chlorocomplex, Aqua-Komplex, Aquakomplex, Farbveränderung, wasserfrei, Kristallwasser, Heizung, Lösung, Verdampfungsschale, Bunsenbrenner, Physik, Experiment, Chemie

On-screen labels

Cobalt(II)-chlorid CoCl₂ ∙ 6H₂O, Konzentrierte Salzsäure HCl, Wasser H₂O, Erhitze Cobalt(II)-chlorid in einer Verdampfungsschale mit dem Bunsenbrenner., Beim Erhitzen verliert die hydratisierte Verbindung ihr Kristallwasser und wird zu blauem, wasserfreiem Cobalt(II)-chlorid., CoCl₂, Gib einen Löffel blaues Cobalt(II)-chlorid in das Wasser., Wenn das blaue Cobalt(II)-chlorid in Wasser gelöst wird, bilden die Cobalt(II)-Ionen Aquakomplexe und die Lösung wird rosa., Gib etwas Cobalt(II)-chlorid in die Salzsäure., Wenn Cobalt(II)-chlorid in konzentrierter Salzsäure gelöst wird, bilden sich Chlorkomplexe und die Farbe der Lösung wird blau., Gib konzentrierte Salzsäure in die rosa Lösung und Wasser in die blaue. Beobachte, wie sich die Farben der Lösungen verändern., Aus Cobalt(II)-Ionen gebildete Aqua- und Chlorkomplexe können nur in einer Gleichgewichtsreaktion ineinander übergehen; die Veränderung der Konzentration der Stoffe beeinflusst das Gleichgewicht., Wenn wir der rosa Lösung konzentrierte Salzsäure zufügen, verschiebt sich das Gleichgewicht und begünstigt die Bildung von Chlorkomplexen aufgrund der hohen Chloridkonzentration, und die Lösung wird blau. Wenn wir der blauen Lösung Wasser zufügen, bilden sich Aquakomplexe und die Lösung wird rosa.
Added to your cart.