Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Typische Behausungen

Typische Behausungen

Jede historische Epoche und jeder Kulturkreis verfügte über typische Behausungen.

Geschichte

Schlagwörter

Wohnbauwerke, Wohnort, traditionell, Haus, Lehmhaus, Pfahlhaus, Wigwam, Iglu, Holzhaus, Zelt, Strohhütte, Jurte, Bauwerk, Häuser, Lebensweise

Verwandte Extras

Afrikanisches Dorf (Sudan)

Afrikanische Dörfer sind gut an die klimatischen Bedingungen angepasst.

Das Indianerdorf (Stamm der Crow)

Der nordamerikanische Stamm der Crow lebte ursprünglich im Gebiet des Yellowstone Rivers.

Die Jurte

Die Jurte ist das mit Filz abgedeckte, kuppel- oder kegelförmige Wohnzelt der Nomadenvölker.

Die Lebensweise der Eskimos

Das Iglu ist das charakteristische Wohngebäude der Eskimos.

Altsteinzeitliche Höhle

Die ersten Wohnstätten geben uns zahlreiche Informationen über die Lebensweise unserer Ahnen.

Chinesischer Wohnhof (Siheyuan)

Siheyuan ist ein traditionelles chinesisches Gebäudekomplex, das einen Vierseithof umschließt.

Das Beduinenlager

Die halbnomade Lebensweise der Beduinen ist an das Wüstenklima angepasst.

Das Blockhaus

Blockhäuser waren in Ungarn in der Árpáden-Ära eine typische Art der Behausung.

Das Passivhaus

Im Passivhaus wird eine angenehme Temperatur ohne traditionelle Heiz- und Kühlsystemen gesichert.

Der Bau eines Plattenbaus

Gebäude aus Betonfertigteilen waren in den ehemaligen sozialistischen Ländern weit verbreitet.

Fallingwater (Mill Run, USA, 1939)

Frank Lloyd Wrights Meisterwerk der modernen organischen Architektur.

Bauernhaus in Mitteleuropa (19. Jahrhundert)

Die mitteleuropäischen Bauernhäuser hatten innen und außen charakteristische Merkmale.

Das altgriechische Wohnhaus

Die hellenischen Wohnhäuser hatten rechteckige Grundrisse und waren geometrisch angeordnet.

Das Bauernhaus

Die einfachen, einstöckigen Bauernhäuser wurden im Mittelalter aus Erde, Lehm und Holz gebaut.

Das Einzelgehöft (19. Jahrhundert)

Kleine Bauernhöfe befinden sich in der Regel in der Nähe der ländlichen Städte.

Die Stadt Ur (3. Jtd. v. Chr.)

Die am Euphrat liegende antike Stadt war ein wichtiges sumerisches Zentrum.

Römisches Wohnhaus in der Antike

Die Wohnhäuser der Wohlhabenden im antiken Rom waren geräumige Gebäude mit vielfältigen Grundrissen.

Siedlung aus der Zeit der Árpádendynastie

Grubenhäuser waren charakteristische Wohngebäude in den Siedlungen der Árpádenzeit.

Archäologische Ausgrabungen, Ausgrabung eines Grubenhauses

Die heutigen Großbaustellen versorgen auch die Archäologen mit jeder Menge neuen Fundorten.

Added to your cart.