Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Ragusa (Kroatien, 16. Jahrhundert)

Ragusa (Kroatien, 16. Jahrhundert)

Das heutige Dubrovnik ist für seine spektakuläre Architektur und wunderschöne Lage bekannt.

Geschichte

Schlagwörter

Ragusa, Dubrovnik, Kroatien, Adriatisches Meer, Byzantinisches Reich, Königreich Ungarn, Habsburgermonarchie, Österreichisch-Ungarische Monarchie, Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen, Neuzeit, Stadt, Zentrum, Stadtstaat, Mittelmeer, Hafen, Befestigungsanlage, Festung, Palast, Turm, Statue, Renaissance, Stadtmauer, Gotik, Wohnort, Glockenturm, reich verzierter Torbogen, Geschichte, Händler, Handel, Wirtschaft

Verwandte Extras

Fragen

  • In welchem heutigen Land befindet sich Dubrovnik?
  • An welcher Küste befand sich Ragusa?
  • Wie wird Dubrovnik noch bezeichnet?
  • Von welchem Staat war Ragusa das Zentrum?
  • Wodurch wurde Ragusa reich?
  • Stimmt diese Behauptung?\nRagusa war im 16. Jahrhundert eine der größten Städte Europas.
  • Wodurch wurde Ragusa im 16. Jahrhundert berühmt?
  • Wer ist der Stadtpatron Dubrovniks?
  • Wie lang ist die Stadtmauer Dubrovniks?
  • Was war NICHT Teil der Befestigungsanlage der Stadt?
  • Wie heißt der Berg über Ragusa?
  • Was bedeutet das griechische Wort, von dem der Stadtname Ragusa (vermutlich) abzuleiten ist?
  • Was bedeutet das slawische Wort, von dem der Stadtname Dubrovnik (vermutlich) abzuleiten ist?
  • Wie heißt die Hauptstraße von Ragusa?
  • Was ist eine Sehenswürdigkeit in Dubrovnik?
  • Was ist KEINE Sehenswürdigkeit des Luža-Platzes?
  • Wie viel Schiffe hatte Ragusa zu ihrer Blütezeit im 16. Jahrhundert?
  • In welchem Stil wurde der Sponza-Palast gebaut?
  • Was befand sich vor seinem Bau an der Stelle des Sponza-Palastes?
  • Wie viele Festungen befinden sich entlang der Stadtmauer?
  • Was ist das nördlichste Element der Befestigungsanlage der Stadt?
  • Welche Festung schützt den Hafen?
  • Welches Bauwerk steht am westlichen Endpunkt des Straduns?
  • Welches Bauwerk befindet sich im östlichsten Teil von Ragusa?
  • Welches Bauwerk befindet sich im westlichsten Teil von Ragusa?
  • Das Adriatische Meer ist ein Seitenbecken von welchem Meer?
  • Wer war der Namensgeber der Onofrio-Brunnen?
  • Wer war der Namensgeber der Säule am Luža-Platz?
  • Was ist die höchste Zahl?

3D-Modelle

Verwandte Extras

Venedig im Mittelalter

Das mittelalterliche Venedig verdankte seinen Reichtum dem florierenden Handel.

Ausschnitt einer mittelalterlichen Stadt

Die mehretagigen, aus Stein oder Ziegel gebauten Gebäude zeigten ein eigentümliches Straßenbild.

Das Schloss Varaždin (16. Jahrhundert)

Das hervorragend instand gehaltene Schloss Varaždin im Nordwesten Kroatiens ist heute ein Museum.

Der Diokletianpalast (Split, Kroatien)

Dieser festungsähnliche Palast wurde vom römischen Kaiser Diokletian in der Nähe seines Geburtsortes an der Meeresküste gebaut.

Der Hafen

Ein Hafen muss über entsprechende Infrastrukturen und Dienstleistungen verfügen.

Die Alhambra im 16. Jahrhundert (Spanien)

Der Name dieses prächtigen Palastkomplexes stammt aus dem Arabischen und bedeutet „der Rote”.

Die Seeschlacht von Lepanto (1571)

Die osmanische Flotte erlitt eine katastrophale Niederlage durch die Heilige Liga.

Turm- und Basteitypen

Der Aufbau der Festungen entwickelte sich parallel zur Kriegstechnik.

Apoxyomenos

Das charakteristische Kunstwerk der griechischen Antike lag am Meeresgrund der Adria.

Das Amphitheater (Pula, 1. Jahrhundert)

Das in Kroatien befindliche, außergewöhnliche Gebäude war im Altertum eines der größten römischen Amphitheater.

Ivan Meštrović: Geschichte der Kroaten

Eines der berühmtesten Werke des kroatischen Bildhauers zeigt eine Frau in Tracht.

Kleidung (Westeuropa, 16. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Santa Maria (15. Jahrhundert)

Die Karacke „Heilige Maria“ war das Flaggschiff Christoph Kolumbus’ epochaler Fahrt.

Added to your cart.