Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Phosphortrichlorid (PCl₃)

Phosphortrichlorid (PCl₃)

Phosphortrichlorid ist eine farblose, geruchlose, an feuchter Luft stark rauchende Flüssigkeit.

Chemie

Schlagwörter

Phosphortrichlorid, Phosphor, anorganische Chemie, Molekül, Chemie

Verwandte Extras

3D-Modelle

Verwandte Extras

Das Berylliumchlorid (BeCl₂)

Wird bei der Herstellung von Beryllium und als Katalysator verwendet.

Das Chlor (Cl₂)

Chlor gehört zu den Halogenen. Es hat eine grüngelbe Farbe, riecht stechend und ist giftig.

Das Diphosphorpentoxid (P₂O₅)

Die bei der Verbrennung von Phosphor an der Luft als weißer Rauch entstehende chemische Verbindung.

Das Phosphat-Ion (PO₄³⁻)

Das Phosphat-Ion ist ein Komplex-Ion, das durch Protonenabgabe aus Phosphorsäure entsteht.

Der weiße Phosphor (P₄)

Eine allotrope Modifikation des Phosphors.

Phosphorsäure (H₃PO₄)

Sie wird u. a. als Säuerungsmittel, Kalk- und Rostlöser verwendet.

Roter Phosphor

Der rote Phosphor ist eine allotrope Modifikation des Phosphors.

Das Silberchlorid (AgCl)

Silberchlorid ist eine weiße kristalline chemische Verbindung, die unter Lichteinwirkung zerfällt.

Moleküle Aufgaben III. (Zusammengesetzte Ionen)

Übungsaufgaben zu den mit den zusammengesetzten Ionen verbundenen Begriffen.

Added to your cart.