Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Moai (Osterinsel, 16. Jahrhundert)

Moai (Osterinsel, 16. Jahrhundert)

Die kleine, sich im Stillen Ozean befindende Insel wurde aufgrund ihrer außergewöhnlichen Steinstatuen berühmt.

Kunst

Schlagwörter

Moai, Rapa Nui, Steinstatue, Osterinsel, Ostern, Weltkulturerbe, Pazifischer Ozean, Polynesien, Statue, Chile, Ritual, Jacob Roggeveen, religiös, Insel, Waldrodung, Neuzeit, bildende Kunst, Ureinwohner, vulkanisch, Vulkanismus, Geschichte, Kunst

Verwandte Extras

Der polynesische Katamaran

Die Polynesier legten mit ihren speziellen Schiffen riesige Entfernungen zurück.

Polynesische Familiensiedlung (Samoa, 15. Jh.)

Die Gebäude einer traditionellen Familiensiedlung in Samoa stellen ein treues Spiegelbild der besonderen Kultur der dort Lebenden dar.

Venusfigurinen

Die aus der Steinzeit stammenden Statuetten symbolisieren Fruchtbarkeit und Wohlstand.

Verwerfung (Mittelstufe)

Vertikale Kräfte zersprengen das Gestein in Schollen und bewegen diese in senkrechter Richtung.

Meilensteine der Bildhauerkunst

In der Animation lernen wir 5 herausragende Werke der Geschichte der Bildhauerkunst kennen.

Apoxyomenos

Das charakteristische Kunstwerk der griechischen Antike lag am Meeresgrund der Adria.

Die Freiheitsstatue (New York)

Die Statue war ein Geschenk des französischen Volkes zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit.

Die Weltwunder der Antike

Von den Weltwundern der Antike existieren heute nur noch die Pyramiden von Gizeh.

Hotspots

In den Hotspots steigt das Magma oft an die Oberfläche und verursacht vulkanische Aktivität.

Ivan Meštrović: Geschichte der Kroaten

Eines der berühmtesten Werke des kroatischen Bildhauers zeigt eine Frau in Tracht.

Added to your cart.