Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Mittelalterlicher Wohnturm

Mittelalterlicher Wohnturm

Der „Donjon“ war charakteristisch im Mittelalter und wurde oft unabhängig von einer Burg gebaut.

Geschichte

Schlagwörter

Wohnturm, mittelalterlicher Wohnturm, Donjon, Turm, Ritter, lovagvár, Wohnort, Mittelalter, Frühmittellter, romanischer Stil, römisch, Festungsarchitektur, Schloss, Schutz, Aristokrat, Burgherr, Gebäude, Burgverlies, Zentrum, Unterkunft, Lebensweise, Befestigungsanlage, Gutsherr, Schießscharte, Geschichte

Verwandte Extras

Turm- und Basteitypen

Der Aufbau der Festungen entwickelte sich parallel zur Kriegstechnik.

Der mittelalterliche Ritter

Mittelalterliche Ritter waren Vasallen der Feudalherren, die zu Pferde in Schlachten kämpften.

Das Schloss Mir (17. Jahrhundert)

Das Schloss Mir im Gotik-Renaissance-Stil befindet sich in der Stadt Mir in Weißrussland.

Das Schloss Varaždin (16. Jahrhundert)

Das hervorragend instand gehaltene Schloss Varaždin im Nordwesten Kroatiens ist heute ein Museum.

Der Templerorden (12. Jahrhundert)

Einer der wichtigsten Ritterorden, er wurde zur Zeit der Kreuzzüge gegründet.

Der Tower of London

Die spannende Geschichte dieses historischen Gebäudekomplexes wird schon seit fast tausend Jahren geschrieben.

Die Belgrader Festung (15. Jahrhundert)

Sie war eines der bedeutendsten Glieder in der Kette der damaligen ungarischen Festungen.

Die Burg Diósgyőr

Die mittelalterliche ungarische Burg wurde von König Ludwig I. erbaut.

Die Burg von Gyula (Ungarn)

Die ältesten Teile der Ziegelsteinburg wurden vermutlich Ende des 14. Jahrhunderts errichtet.

Die Burg von Szigliget (17. Jahrhundert)

Die Steinburg war ein Teil des Systems aus Verteidigungsburgen zum Schutz gegen die Türken.

Kleidung (Westeuropa, 10–12. Jahrhundert)

Kleidungsstücke spiegeln den Lebensstil und die Kultur der jeweiligen Epoche und Region wider.

Kleidung (Westeuropa, 5–10. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Slawische Krieger

Slawische Krieger waren hoch angesehen im mittelalterlichen Europa.

Das Passivhaus

Im Passivhaus wird eine angenehme Temperatur ohne traditionelle Heiz- und Kühlsystemen gesichert.

Der Rittersaal

Einer der wichtigsten Bestandteile einer mittelalterlichen Burg war der Rittersaal.

Der Schwarze Tod (Europa, 1347-1353)

Die bakterielle Erkrankung bekannt als Beulenpest ist eine der tödlichsten Infektionskrankheiten der Menschheitsgeschichte.

Die Burg von Eger (16. Jahrhundert)

Im 16. J.h. erhielt die ungarische Schutzburg ihre klassische Form.

Die Festung von Großwardein (1775)

Die siebenbürgische Burg ist ein gutes Beispiel mittelalterlicher Festungsarchitektur.

Mittelalterliche Wohnbrücke (London Bridge, 16. Jahrhundert)

Während der Tudor-Ära befanden sich etwa 200 Gebäude auf der die Themse überspannenden Brücke.

Mittelalterliches Burgverlies

Im Mittelalter und der frühen Neuzeit kam eine Vielzahl von Folterinstrumenten zum Einsatz.

Added to your cart.