Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Jameh Moschee (Isfahan, 15. Jh.)

Jameh Moschee (Isfahan, 15. Jh.)

Ihre Gestaltung und Verzierungen erheben sie zu einem Meisterwerk der islamischen Baukunst.

Geschichte

Schlagwörter

Jameh Moschee, Isfahan, Moschee, Kirche, Muslim, Islam, Religion, Gebäude, Iran, Kuppel, Minarett, Bogen, Gebet

Verwandte Extras

Arabischer Kalif (7. Jahrhundert)

Die als Mohammeds Nachfolger angesehenen Kalifen waren die geistlichen Führer des Islams.

Arabischer Krieger (6. Jahrhundert)

Im Mittelalter waren die wichtigsten Waffen der arabischen Krieger der Bogen und das Schwert.

Die Festung von Nizwa (Oman, 17. Jahrhundert)

Die größte Festung der arabischen Halbinsel besaß ein findiges Verteidigungssystem.

Die Große Moschee von Djenné

Die in einem besonderen Stil erbaute Moschee ist das größte sakrale Lehmgebäude der Welt.

Die osmanischen Bauwerke in Ungarn (17. Jh.)

In Ungarn sind die Moschee von Pécs und das Minarett von Eger typische Bauwerke der Osmanenzeit.

Kaaba (Mekka)

Die sich in der Großen Moschee in Mekka befindende Kaaba ist das Zentralheiligtum des Islam.

Legendäre Bauwerke

Eine Sammlung legendärer Bauwerke der Weltgeschichte.

Taj Mahal (Agra, 17. Jahrhundert)

Shah Jahan ließ das Mausoleum zum Gedenken an seine Frau errichten.

Türkisches Bad (16. Jahrhundert)

Eine der positiven Folgen der türkischen Herrschaft in Ungarn war der Bau von Bädern.

Das Panthéon (Paris, 18. Jahrhundert)

Das größte und wichtigste französische Gebäude des Klassizismus wurde 1791 fertiggestellt.

Das Pantheon (Rom, 2. Jahrhundert)

Das „allen Göttern geweihte Heiligtum“ wurde während der Herrschaft Hadrians errichtet.

Die Basilius-Kathedrale (Moskau, 16. Jahrhundert)

Die Moskauer Kathedrale des seligen Basilius wurde von Zar Iwan dem Schrecklichen erbaut.

Die Wallfahrtskirche (Ronchamp, 1950)

Sie wurde nach Plänen vom französischen Architekten Le Corbusier errichtet.

Die Weltreligionen heute

Die geografische Lage der größten (Welt-)Religionen hat sich historisch entwickelt.

Die Zikkurat (Ur, 3. Jahrtausend v. Chr.)

Zikkurats waren die typischen stufigen Tempeltürme in Stadtzentren des antiken Mesopotamien.

Gotische Kathedrale (Clermont-Ferrand, 15. Jahrhundert)

Die nach Mariä Himmelfahrt benannte Kathedrale ist ein Juwel der französischen Gotik.

Hagia Sophia (Istanbul, 6. Jahrhundert)

Die spätantike Kirche der „Heiligen Weisheit“ ist heute eins der bekanntesten Museen der Welt.

Salomonischer Tempel (Jerusalem, 10. Jahrhundert v. Chr.)

Der Tempel wurde zu einem der wichtigsten Symbole der jüdischen Architektur.

Added to your cart.