Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Ivan Meštrović: Geschichte der Kroaten

Ivan Meštrović: Geschichte der Kroaten

Eines der berühmtesten Werke des kroatischen Bildhauers zeigt eine Frau in Tracht.

Kunst

Schlagwörter

Kroatisch, Marmorskulptur, Ivan Meštrović, Statue, Bildhauer, Bildhauerkunst, glagolitisch, Volkstümlich, weibliche Figur, Kroatien, Volkstracht, bildende Kunst, Kunst, Werk, Geschichte

Verwandte Extras

3D-Modelle

Geschichte der Kroaten

Animation

Narration

Der weltberühmte kroatische Bildhauer, Ivan Meštrović, kam 1883 als Sohn einer äußerst religiösen Familie zur Welt.
In seiner Kindheit war er Hirte. Durch den Einfluss der damals von ihm aufgesogenen epischen Lyrik, den Volksliedern und den historischen Balladen erschuf er seine ersten Holz- und Steinstatuen.
1900 wurde er an der Akademie der bildenden Künste in Wien aufgenommen und studierte dort bis 1904. Später wurde er Rodins Lehrling, aber er verkehrte auch in den Werkstätten von Maillol und Bourdelle.

Nach den symbolistisch-impressionistischen Anfängen übernahm er den Sezessionsstil, später dominierten byzantinische und volkstümliche Bräuche seine Werke.

Diese letzte Periode brachte auch eins seiner bekanntesten Werke hervor: Geschichte der Kroaten.
Die 1932 aus Marmor geschaffene Statue stellt eine in Volkstracht gekleidete, sitzende Frau mit einer Bibel auf ihrem Schoss, dar. Auf dem Buch ist glagolitische Schrift sichtbar, das volkstümlich-nationale mit dem christlich-geistlichen verflechtend.


Heute befindet sich die Statue als Denkmal beim Eingangsportal der Universität Zagreb.

Verwandte Extras

Das Schloss Varaždin (16. Jahrhundert)

Das hervorragend instand gehaltene Schloss Varaždin im Nordwesten Kroatiens ist heute ein Museum.

Meilensteine der Bildhauerkunst

In der Animation lernen wir 5 herausragende Werke der Geschichte der Bildhauerkunst kennen.

Ragusa (Kroatien, 16. Jahrhundert)

Das heutige Dubrovnik ist für seine spektakuläre Architektur und wunderschöne Lage bekannt.

Apoxyomenos

Das charakteristische Kunstwerk der griechischen Antike lag am Meeresgrund der Adria.

Die Freiheitsstatue (New York)

Die Statue war ein Geschenk des französischen Volkes zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit.

Venusfigurinen

Die aus der Steinzeit stammenden Statuetten symbolisieren Fruchtbarkeit und Wohlstand.

Der Domplatz (Szeged)

Die Szegediner Votivkirche ragt aus dem einzigartigen Gebäudekomplex des Domplatzes heraus.

Der Reök-Palast (Szeged)

Eines der schönsten im Jugendstilbauwerke der Stadt Szeged ist der Reök-Palast.

Die Arche Noah

Laut Bibel baute Noah eine Arche, um seine Familie und die Tiere vor der Sintflut zu retten.

Die Wallfahrtskirche (Ronchamp, 1950)

Sie wurde nach Plänen vom französischen Architekten Le Corbusier errichtet.

Moai (Osterinsel, 16. Jahrhundert)

Die kleine, sich im Stillen Ozean befindende Insel wurde aufgrund ihrer außergewöhnlichen Steinstatuen berühmt.

Added to your cart.