Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Indischer Maharadscha mit Ehefrau (18. Jahrhundert)

Indischer Maharadscha mit Ehefrau (18. Jahrhundert)

Die hinduistischen Herrscher, die Maharadschas, übten jeweils Macht über ein größeres Gebiet aus.

Geschichte

Schlagwörter

Maharadscha, Hinduismus, Indien, indisch, Maharani, Herrscher

Verwandte Extras

Fragen

  • Was bedeutet das aus dem Sanskrit stammende Wort: „Maharadscha“?
  • Wie lautet die weibliche Form des Maharadscha-Titels?
  • Welcher Religion gehörten die Herrscher Indiens, die den Titel Maharadscha trugen, an?
  • Was unterscheidet den Maharadscha vom Radscha?
  • In welchem Land regierten die Maharadschas?
  • Auf welchem Kontinent liegt Indien?
  • Die Kolonie welches Landes war Indien?
  • Welcher Fluss fließt NICHT in Indien?
  • Stimmt diese Behauptung?\nDer Hinduismus ist eine polytheistische Religion.
  • Was trifft auf den Hinduismus NICHT zu?
  • Welche „Erfindung“ stammt aus Indien?
  • In welcher Region Asiens liegt Indien?
  • Wer stammte NICHT aus Indien?
  • Unter welchem Namen kennen wir Siddharta Gautam?
  • Was ist das Kastenwesen?
  • Wer war der Gründer des ersten einheitlichen Reiches in Indien\n(3. Jahrhundert v. Chr.)?
  • Woher ist der Name Indien abgeleitet?
  • Wie nannten die Briten Indien im 19. Jahrhundert?
  • Wie wird der Aufstand der indischen Ureinwohner gegen die Briten des Jahres 1957 genannt?
  • Wie heißt der auf die Stirn der indischen Frauen aufgemalte Punkt?
  • Wie heißt die charakteristische Kopfbedeckung der hinduistischen Männer?

3D-Modelle

Indisches Herrscherpaar

Maharadscha

Maharani

Verwandte Extras

Taj Mahal (Agra, 17. Jahrhundert)

Shah Jahan ließ das Mausoleum zum Gedenken an seine Frau errichten.

Das Habsburger Herrscherpaar (19. Jahrhundert)

Kaiser Franz Joseph I. und die bezaubernde Elisabeth heirateten 1854 in Wien, ihre Ehe war aber leider keine glückliche.

Der Große Stupa (Sanchi, 2. Jh. v. Chr.)

Das Meisterwerk der buddhistischen Baukunst steht in Indien.

Die Perle

Einige Muscheln bilden als Schutzmechanismus Perlen, welche dem Menschen als Schmuck dienen.

Kleidung (Westeuropa, 18. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Altindischer Kriegselefant

Die Inder setzten die Kriegselefanten in zahlreichen Schlachten erfolgreich ein.

Getreidespeicher im Indus-Tal (Harappa)

Im antiken Indien wurden mit natürlicher Belüftung versehene Getreidespeicher errichtet.

Arabischer Kalif (7. Jahrhundert)

Die als Mohammeds Nachfolger angesehenen Kalifen waren die geistlichen Führer des Islams.

Christlicher König im Mittelalter

Christliche Herrscher wurden üblicherweise auf dem Thron sitzend mit ihren Insignien dargestellt.

Der ägyptische Pharao und seine Frau (2. Jahrtausend v. Chr)

Im alten Ägypten waren die als Gottheiten verehrten Pharaonen Herrscher über Leben und Tod.

Der Kaiser von China (Mittelalter)

Der Kaiser des kulturell außergewöhnlichen fernöstlichen Reiches war Herr über Leben und Tod.

Der mongolische Khan (13. Jahrhundert)

An der Spitze des riesigen Mongolischen Reichs stand der Großkhan.

Der russische Zar Peter I. (der Große)

Der Zar versuchte das russische Reich nach westeuropäischem Muster zu modernisieren.

Der Sultan des Osmanischen Reiches

An der Spitze des Osmanischen Reiches standen die Sultane, sie waren Herrscher über Leben und Tod.

Die Geisha

Geishas sind traditionelle japanische Unterhaltungskünstlerinnen.

Ludwig XIV. (der Sonnenkönig)

Wegen seines prachtvollen Hofes erhielt der französische König den Beinamen Sonnenkönig.

Added to your cart.