Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Gotische Kathedrale (Clermont-Ferrand, 15. Jahrhundert)

Gotische Kathedrale (Clermont-Ferrand, 15. Jahrhundert)

Die nach Mariä Himmelfahrt benannte Kathedrale ist ein Juwel der französischen Gotik.

Kunst

Schlagwörter

gotischer Stil, Clermont-Ferrand, Kathedrale, Gotik, Deschamps, Residenz, Architektur, Gebäude, Kirche, Fensterrose, Stützpfeiler, Hauptschiff, Heiligtum, Rundbogen, Seitenschiff, Turm, Spitzbogenfenster, Gewölbe, Läufer, Frankreich, katholisch, Französisch, religiöses Bauwerk, Religion, Denkmal, Mittelalter

Verwandte Extras

3D-Modelle

Verwandte Extras

Die Fürstabtei Sankt Gallen (11. Jh.)

Der Gebäudekomplex war mehrere Jahrhunderte lang die bedeutendste Abtei des Benediktinerordens.

Das Panthéon (Paris, 18. Jahrhundert)

Das größte und wichtigste französische Gebäude des Klassizismus wurde 1791 fertiggestellt.

Der Domplatz (Szeged)

Die Szegediner Votivkirche ragt aus dem einzigartigen Gebäudekomplex des Domplatzes heraus.

Der Eiffelturm (Paris, 1889)

Der für die Weltausstellung 1889 errichtet Eisenfachwerkturm wurde zum Wahrzeichen von Paris.

Der Triumphbogen (Paris, 1836)

Der Bau des Arc de Triomphe wurde erst nach Napoleons Untergang, 1836 beendet.

Die Alexander-Newski-Kathedrale (Sofia, 20. Jh.)

Die im neobyzantinischen Stil errichtete orthodoxe Kathedrale ist eines der Wahrzeichen der Hauptstadt Bulgariens.

Die Benediktinerabtei in Ják (Ungarn)

Die im romanischen Stil errichtete Kirche wurde im 13. Jh. im Zentrum der Gemeinde Ják erbaut.

Die Glocken

Es gibt zahlreiche Varianten dieses, zur Gruppe der Idiophone zählenden Instruments.

Die Hierarchie der mittelalterlichen Kirche (11. Jahrhundert)

Die Animation stellt die Hierarchie der mittelalterlichen christlichen Kirche vor.

Die Kirche des Heiligen Johannes von Kaneo (Ohrid, 13. Jh.)

Die orthodoxe Kirche ist nach dem Apostel Johannes benannt.

Die Stabkirche der Wikinger (Borgund, 13. Jahrhundert)

Eine in ihrem ursprünglichen, mittelalterlichen Zustand erhalten gebliebene norwegische Stabkirche.

Gutenbergs Buchdruck (Mainz, 15. Jahrhundert)

Laut dem Life Magazin war Gutenbergs Buchdruck die wichtigste Erfindung des zweiten Jahrtausends.

Im Atelier von Leonardo da Vinci (Florenz, 16. Jahrhundert)

Besuche die Werkstatt des Universalgelehrten mit seinen bedeutendsten Schöpfungen.

Kleidung (Westeuropa, 13. Jahrhundert)

Kleidungsstücke spiegeln den Lebensstil und die Kultur der jeweiligen Epoche und Region wider.

Kleidung (Westeuropa, 14. Jahrhundert)

Kleidungsstücke spiegeln den Lebensstil und die Kultur der jeweiligen Epoche und Region wider.

Kleidung (Westeuropa, 15. Jahrhundert)

Kleidungsstücke spiegeln den Lebensstil und die Kultur der jeweiligen Epoche und Region wider.

Ludwig XIV. (der Sonnenkönig)

Wegen seines prachtvollen Hofes erhielt der französische König den Beinamen Sonnenkönig.

Mittelalterliche Stadt in Mitteleuropa

Enge Gassen und bunte Häuser gaben den mittelalterlichen Städten eine besondere Atmosphäre.

Paulinerkloster am Jakobsberg (Ungarn)

Das Paulinerkloster wurde 1225 für ungarische Einsiedlermönche errichtet.

Der Schiefe Turm von Pisa (14. Jahrhundert)

Der mittelalterliche Glockenturm der Kathedrale in Pisa ist der berühmteste schiefe Turm der Welt.

Cella Septichora (Pécs, Ungarn, 4. Jh.)

Die altchristliche Nekropole in Pécs, Ungarn, ist ein herausragender archäologischer Fundort.

Cella Trichora (Pécs)

Die altchristliche Nekropole in Pécs gilt als außergewöhnlicher archäologischer Fundort.

Die Wallfahrtskirche (Ronchamp, 1950)

Sie wurde nach Plänen vom französischen Architekten Le Corbusier errichtet.

Die Weltreligionen heute

Die geografische Lage der größten (Welt-)Religionen hat sich historisch entwickelt.

Die Zikkurat (Ur, 3. Jahrtausend v. Chr.)

Zikkurats waren die typischen stufigen Tempeltürme in Stadtzentren des antiken Mesopotamien.

Hagia Sophia (Istanbul, 6. Jahrhundert)

Die spätantike Kirche der „Heiligen Weisheit“ ist heute eins der bekanntesten Museen der Welt.

Jameh Moschee (Isfahan, 15. Jh.)

Ihre Gestaltung und Verzierungen erheben sie zu einem Meisterwerk der islamischen Baukunst.

Added to your cart.