Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Die osmanischen Bauwerke in Ungarn (17. Jh.)

Die osmanischen Bauwerke in Ungarn (17. Jh.)

In Ungarn sind die Moschee von Pécs und das Minarett von Eger typische Bauwerke der Osmanenzeit.

Kunst

Schlagwörter

Moschee, Minarett, Pascha Gazi Khassim, Türkisch, osmanische Zeit, Islam, Pécs, Eger, Eyalet, Ungarn, Osmanisches Reich, Kirche, Muslim, Religion, Neuzeit, religiöses Bauwerk, Architektur, Kunstgeschichte, Gebet, Gott, 17. Jahrhundert, Geschichte

Verwandte Extras

Hagia Sophia (Istanbul, 6. Jahrhundert)

Die spätantike Kirche der „Heiligen Weisheit“ ist heute eins der bekanntesten Museen der Welt.

Jameh Moschee (Isfahan, 15. Jh.)

Ihre Gestaltung und Verzierungen erheben sie zu einem Meisterwerk der islamischen Baukunst.

Türkisches Bad (16. Jahrhundert)

Eine der positiven Folgen der türkischen Herrschaft in Ungarn war der Bau von Bädern.

Das Calvinistische Kolleg von Debrecen (18. Jh.)

Eine der ältesten ungarischen Schulen, an der zahlreiche renommierte Ungarn lernten.

Der Domplatz (Szeged)

Die Szegediner Votivkirche ragt aus dem einzigartigen Gebäudekomplex des Domplatzes heraus.

Der Sultan des Osmanischen Reiches

An der Spitze des Osmanischen Reiches standen die Sultane, sie waren Herrscher über Leben und Tod.

Die Burg Diósgyőr

Die mittelalterliche ungarische Burg wurde von König Ludwig I. erbaut.

Die Burg von Eger (16. Jahrhundert)

Im 16. J.h. erhielt die ungarische Schutzburg ihre klassische Form.

Die Große Moschee von Djenné

Die in einem besonderen Stil erbaute Moschee ist das größte sakrale Lehmgebäude der Welt.

Die Schlacht bei Warna (1444)

Der ungarische König Wladislaus I starb in der gegen die Osmanen verlorenen Schlacht.

Kaaba (Mekka)

Die sich in der Großen Moschee in Mekka befindende Kaaba ist das Zentralheiligtum des Islam.

Osmanische Soldaten (16. Jahrhundert)

Sowohl die Janitscharen (Söldner) als auch die Sipahi (Vasallen) dienten im Osmanischen Reich.

Das Panthéon (Paris, 18. Jahrhundert)

Das größte und wichtigste französische Gebäude des Klassizismus wurde 1791 fertiggestellt.

Der Große Stupa (Sanchi, 2. Jh. v. Chr.)

Das Meisterwerk der buddhistischen Baukunst steht in Indien.

Die Festung von Nizwa (Oman, 17. Jahrhundert)

Die größte Festung der arabischen Halbinsel besaß ein findiges Verteidigungssystem.

Taj Mahal (Agra, 17. Jahrhundert)

Shah Jahan ließ das Mausoleum zum Gedenken an seine Frau errichten.

Added to your cart.