Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Die jungsteinzeitliche Siedlung

Die jungsteinzeitliche Siedlung

Als Folge der jungsteinzeitlichen Revolution entstanden die ersten dauerhaften Siedlungen.

Geschichte

Schlagwörter

Jungsteinzeit, Siedlung, Dorf, Zuhause, Wohnort, Gemeinde, Grabung, Heiligtum, Landwirtschaft, Wandbild, Lehmziegel, Urgeschichte, Lebensweise, neolithisch, Tierhaltung, Archäologie, Schutz, Sicherheit

Verwandte Extras

3D-Modelle

Verwandte Extras

Altsteinzeitliche Höhle

Die ersten Wohnstätten geben uns zahlreiche Informationen über die Lebensweise unserer Ahnen.

Das Ganggrab (Hunebed)

Die besonderen Ganggräber auf dem Gebiet der heutigen Niederlande wurden vor etwa 5.000 Jahren gebaut.

Der Homo erectus

Der „aufgerichtete Mensch“ fertigte bereits Werkzeuge an und nutzte das Feuer.

Die Arche Noah

Laut Bibel baute Noah eine Arche, um seine Familie und die Tiere vor der Sintflut zu retten.

Die Ausbreitung des Homo sapiens über die Erde

Der „weise Mensch“ stammt ursprünglich aus Afrika und verbreitete sich auf den meisten Kontinenten.

Die Evolution des Menschen

Das Gehirn und der Schädel wurden im Laufe der menschlichen Evolution stark verändert.

Die Stadt Ur (3. Jtd. v. Chr.)

Die am Euphrat liegende antike Stadt war ein wichtiges sumerisches Zentrum.

Dorf mit Streifengrundstücken

Dörfer in Tälern bestanden in der Regel aus Häusern auf langen und schmalen Grundstücken.

Megalithkulturen in Europa

Diese mehrere Tausend Jahre alten Bauwerke aus gewaltigen Steinblöcken sind geheimnisvolle Denkmäler der Megalithkulturen.

Von der Steinzeit bis zur Eisenzeit

Die Animation zeigt die Entwicklung des Beils während verschiedener archäologischer Perioden.

Ägyptisches Wohnhaus in der Antike

Das typische altägyptische Wohnhaus bestand aus regelmäßig angeordneten charakteristischen Räumen.

Die Zikkurat (Ur, 3. Jahrtausend v. Chr.)

Zikkurats waren die typischen stufigen Tempeltürme in Stadtzentren des antiken Mesopotamien.

Mesopotamische Erfindungen (3. Jahrtausend v. Chr.)

Die auch in ihrer Einfachheit großartigen Erfindungen werden heute immer noch verwendet.

Ötzi, der Mann aus dem Eis

Die vermutlich kupfersteinzeitliche Mumie wurde in einem Gletscher in den Alpen gefunden.

Archäologische Ausgrabungen, Ausgrabung eines Grubenhauses

Die heutigen Großbaustellen versorgen auch die Archäologen mit jeder Menge neuen Fundorten.

Die Stadt Babylon (6. Jh. v. Chr.)

Die antike Stadt Babylon befand sich in Mesopotamien an beiden Ufern des Euphrats.

Stonehenge (Großbritannien, Bronzezeit)

Das bronzezeitliche Steinbauwerk in England stellt die Archäologen immer noch vor Rätsel.

Added to your cart.