Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Die größten Migrationswellen der Geschichte

Die größten Migrationswellen der Geschichte

Die großen menschlichen Wanderungsbewegungen begannen bereits in der Urgeschichte.

Geschichte

Schlagwörter

Gesellschaft, Humangeographie, Einwohnerzahl, Bevölkerungsentwicklung, Migration, Einwanderung, kivándorlás, Auswanderung, Zeitgeschichte, Altertum, Urgeschichte, Mittelalter, Neuzeit, Menschheit, Siedlung, Verbreitung, Entdeckung, Schifffahrt, , Kolonisation, gyarmatok, Sklave, Sklaverei, Menschenhandel, Handel, Kolonie, II. Weltkrieg, Bevölkerungsaustausch, Erde, Globus, Land, Länder, Landesgrenzen, Israel, Palästina, Europa, Indien, Pakistan, USA, Afrika, Asien, Atlanti-óceán, Homo sapiens, Afroamerikaner, Migrant, Geschichte

Verwandte Extras

Die Ausbreitung des Homo sapiens über die Erde

Der „weise Mensch“ stammt ursprünglich aus Afrika und verbreitete sich auf den meisten Kontinenten.

Die Europäische Kolonisierung Amerikas (bis 1763)

Die vielzahl der Kolonialmächte färbte Amerikas Landkarte bunt.

Geografische Entdeckungen (15–17. Jh. v. Chr.)

Die legendären geografischen Entdeckungen zu Beginn der Moderne zeichneten nicht nur die Karten neu.

Kolonisation und Dekolonisation

Das von den Kolonialmächten auf die Weltkarte gemalte Muster wurde von den ihre Unabhängigkeit wiedergewinnenden Völkern von der Weltkarte radiert.

Migranten und Flüchtlinge

Diese Animation stellt die aktuelle Flüchtlingskrise aus verschiedenen Blickwinkeln dar.

Die legendären Reiche des Altertums

Im Laufe der Geschichte entstanden und verfielen zahlreiche legendäre Reiche.

Die Reiche der Neuzeit

Im Laufe der Geschichte entstanden und zerfielen zahlreiche legendäre Reiche.

Der Amerikanische Bison

Das größte Landsäugetier in Nordamerika.

Die Länder Europas

Lerne die geografische Lage, Hauptstädte und Flaggen der Länder Europas kennen.

Die Provinzen und Städte des Römischen Reiches

Die Animation stellt die mehrere Hundert Jahre alte Geschichte des Römischen Reiches dar.

Die Schlacht auf den Katalaunischen Feldern (451)

Die römische Armee unter der Führung von Flavius Aëtius stoppte die Invasion der Hunnen unter der Führung von Attila.

Die Staatsformen und Amtssprachen

Die Animation fasst die offiziellen Sprachen und Staatsformen der Länder der Welt zusammen.

Jamestown (17. Jahrhundert)

Jamestown war die erste dauerhaft besiedelte englische Kolonie an der Ostküste Nordamerikas.

Politische und wirtschaftliche Zusammenschlüsse

Die Animation stellt zahlreiche politische und/oder wirtschaftliche Zusammenschlüsse vor.

Sklaven haltende Plantage in den Südstaaten (USA, 19. Jhd.)

Vor dem Sezessionskrieg war der Einsatz von Sklaven für Plantagen in den Südstaaten typisch.

Der Konquistador (16. Jahrhundert)

Die spanischen Eroberer verdankten ihre Erfolge vorwiegend ihrer Panzerung und ihren Feuerwaffen.

Der polynesische Katamaran

Die Polynesier legten mit ihren speziellen Schiffen riesige Entfernungen zurück.

Die Freiheitsstatue (New York)

Die Statue war ein Geschenk des französischen Volkes zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit.

Germanischer Krieger (4. Jahrhundert)

Die Germanen, die aus Nordeuropa nach Süden drangen, bedrohten auch das Römische Reich.

Santa Maria (15. Jahrhundert)

Die Karacke „Heilige Maria“ war das Flaggschiff Christoph Kolumbus’ epochaler Fahrt.

Segelschiffe

Der als Handelsschiff genutzte Schoner stammt aus den Niederlanden des 16-17. Jahrhunderts.

Erdteile und Ozeane

Die Erde gliedert sich in aufgedehnte Landmassen, zwischen denen sich Ozeane ausbreiten.

Added to your cart.