Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Die Wechselstromerzeugung

Die Wechselstromerzeugung

Durch das Drehen einer Leiterschleife in einem Magnetfeld kann elektrischer Strom erzeugt werden.

Physik

Schlagwörter

Generator, Induktion, Wechselstrom, elektromagnetische Induktion, induzierter Strom, Regel von Lenz, Leiterschleife, Magnet, Drei-Finger-Regel, Energie, Strom, Magnetismus, Magnetfeld, Pol, Netzwerk, Spannung, Elektrizität, elektro, Elektron, Physik

Verwandte Extras

3D-Modelle

Generator

  • N
  • S
  • Magnet
  • Leiterschleife - Durch das Drehen in einem Magnetfeld entsteht hier elektrischer Strom.

Leiterschleife

  • Die abwechselnde Stärke und Richtung des induzierten Stromes stellt eine Sinuskurve dar.

Animation

Narration

Bei der Wechselstromerzeugung wird das Phänomen der elektromagnetischen Induktion genutzt. Wenn man eine Leiterschleife zwischen den beiden Polen eines Magneten dreht, entsteht im Rahmen elektrischer Strom.

Die Rechte-Hand-Regel zeigt uns die Richtung des induzierten Stroms. Strecke deinen rechten Mittelfinger so aus, dass er vom nördlichen Pol des Magneten in Richtung des südlichen Pols zeigt, und richte deinen Zeigefinger in die Bewegungsrichtung der Leiterschleife! Dein Daumen zeigt jetzt, wie auf dem Bild dargestellt, in die Richtung des Stromes.

Wegen der rotierenden Bewegung der Leiterschleife wechseln sich Stärke und Richtung des Stromes periodisch ab, was durch eine Sinuskurve dargestellt wird. Im europäischen Stromnetz wird ein Wechselstrom mit einer Spannung von 230 Volt und einer Frequenz von 50 Herz verwendet.

Verwandte Extras

Elektromotoren

Elektromotoren sind in vielen Bereichen unseres Lebens präsent.

Der Dynamo (Mittelstufe)

Der Dynamo stellt aus mechanischer Energie elektrische Energie her.

Der Gleichstrommotor

Zwischen seinen Permanentmagneten befindet sich eine Leitung (Spule), durch die Strom fließt.

Der Transformator

Ein Transformator dient der Änderung der elektrischen Spannung.

Die elektrische Klingel

Eine mithilfe eines Elektromagneten funktionierende Konstruktion.

Das Funktionsprinzip des Lautsprechers

Der Lautsprecher stellt durch die elektromagnetische Induktion Luftvibration her.

Das Laboratorium von Nikola Tesla (Shoreham, USA)

Der Ingenieur und Erfinder war einer der wichtigsten Figuren der zweiten industriellen Revolution.

Der Generator und der Elektromotor

Generatoren wandeln mechanische Energie in elektrische Energie um, Elektromotoren elektrische in mechanische.

Der Kondensator

Kondensatoren speichern elektrische Energie in Form von elektrischer Ladung.

Die Magnetschwebebahn (Maglev)

Eins der modernsten Verkehrsmittel unserer Zeit ist die Magnetschwebebahn.

Elektrische Lichtquellen in Wohnung und Haushalt

Die Animation zeigt die in Wohnungen gebräuchlichen Lichtquellen, ihre Funktion und Eigenschaften.

Physiker, die die Welt veränderten

Diese ausgezeichneten Wissenschaftler beeinflussten die Entwicklung der Physik.

Rimac Concept One

Das erste Modell von Rimac Automobili gilt als schnellstes Elektroauto der Welt.

Wie funktioniert der Haartrockner?

In der Animation wird der Aufbau des Haartrockners und sein Funktionsmechanismus gezeigt.

Wie funktioniert der Plattenspieler?

Die Animation zeigt den Aufbau und die Funktionsweise des Plattenspielers.

Das Elektroauto

Das Tesla Model S ist eins der ersten für den Alltagsgebrauch geeigneten Elektroautos.

Die Alkaline Batterie

Im Inneren der Alkaline-Batterie stattfindende elektrochemische Prozesse produzieren Strom.

Die Glühbirne

Thomas Alva Edison erfand 1879 die das alltägliche Leben verändernde Glühbirne.

Harmonische Schwingung und gleichförmige Kreisbewegung

Die Projektion des eine gleichförmige Kreisbewegung ausführenden Körpers führt harmonische Schwingungen aus.

Das Atomkraftwerk

Der im Kernkraftwerk Paks produzierte Strom deckt rund 40% des Strombedarfs von Ungarn.

Der Bleiakkumulator

Die im Bleiakku ablaufenden elektrochemischen Prozesse produzieren elektrischen Strom.

Der Dynamo (Grundstufe)

Der Dynamo wandelt mechanische Energie in elektrische Energie um.

Die Wasserturbine, der Generator

Die Wasserturbine wandelt die kinetische Energie des Wassers in elektrische Energie um.

Die Windkraftanlage

Sie wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie um.

Added to your cart.