Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Die Vielfalt der Sehorgane

Die Vielfalt der Sehorgane

Im Laufe der Evolution entwickelten sich unterschiedliche Arten von Sehorganen.

Biologie

Schlagwörter

Sehorgan, Sehen, Auge, Evolution, Regenwurm, Schnecke, Honigbiene, Otter, , Linsenauge, Facettenauge, lichtempfindliche Zelle, Licht, sichtbares Licht, Bildwahrnehmung, Hornhaut, Regenbogenhaut, Lederhaut (Sclera), Netzhaut, Zapfen, Stäbchen, Pupille, Sehnerv, Kristallkegel, Tier, Insekt, Säugetier, Mollusca, Weichtiere, Insekten, Säugetiere, Ringelwurm, Ringelwürmer, Biologie

Verwandte Extras

Das Auge

Eins der wichtigsten Sinnesorgane. Seine Rezeptoren wandeln Licht in elektrische Impulse um.

Die Bilderzeugung im Auge

Die Linse verändert ihre Krümmung, damit man sowohl fern als auch nah scharf sehen kann.

Die Korrektur von Fehlsichtigkeit

Kurzsichtigkeit und Weitsichtigkeit kann durch eine konkave bzw. konvexe Linse korrigiert werden.

Der Feldmaikäfer

Allgemein bekannter Käfer. Seine Larve, der Engerling ist ein landwirtschaftlicher Schädling.

Der Gleichgewichtssinn

Lage und Bewegung des Kopfes nehmen wir mit dem Innenohr wahr.

Der Große Kohlweißling

Am Beispiel des Großen Kohlweißlings wird der anatomische Aufbau der Schmetterlinge gezeigt.

Der Hirschkäfer

Die Animation zeigt die Muskulatur, das Fliegen und die Fortpflanzung der Insekten.

Der Lebenszyklus von Wirbeltieren

Der Lebenszyklus von Wirbeltieren beginnt mit der Entwicklung der Fortpflanzungszellen eines Individuums und endet mit der Entwicklung der...

Die Europäische Bachplanarie

Einer der bekanntesten Plattwürmer.

Die Farbenfehlsichtigkeit

Die Störung des Farbensehens nennt man Farbenfehlsichtigkeit.

Die Honigbiene

Die Staaten bildende Honigbiene stellt Honig her, der eine wertvolle Nahrung für uns darstellt.

Die Rote Waldameise

In einem Ameisennest leben Königinnen, Männchen und Arbeiterinnen.

Die Theiß-Eintagsfliege

Das Leben der erwachsenen Tiere dauert nur einen Tag und beschränkt sich auf die Fortpflanzung.

Die Vermehrung und Entwicklung von Insekten

Nach ihrem Lebenszyklus lassen sich Insekten in drei Kategorien einteilen: ametabole, hemimetabole oder holometabole Insekten.

Die Weinbergschnecke

Weitverbreitete Schneckenart, die auch als Nahrung verzehrt wird.

Wie funktioniert der Filmprojektor?

Diese Animation zeigt die Konstruktion und die Funktionsweise eines traditionellen Filmprojektors.

Ammoniten

Eine ausgestorbene Teilgruppe der Kopffüßer. Ihre Versteinerungen dienen als Leitfossilien.

Der Fischotter

Der Fischotter ist ein in Wassernähe lebendes Raub- und Säugetier.

Added to your cart.