Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Die Ringelnatter

Die Ringelnatter

Die Schlange ist leicht an ihrem Nackenfleck zu erkennen.

Biologie

Schlagwörter

Ringelnatter, Schlangen, Hornschuppen, leben lifestyle, Scheintod, Haut, weichschalige Eier, Wirbeltiere, Reptil, Raubtier, Tier, Biologie

Verwandte Extras

Das Jemenchamäleon

Chamäleons sind Reptilien, die ihre Farbe ändern können.

Die europäische Sumpfschildkröte

In der Animation ist der Körperbau, Skelett und Panzer der Schildkröten dargestellt.

Die Kreuzotter

Eine europaweit vorkommende Giftschlange, deren Gift für Menschen nur selten gefährlich ist.

Der Apatosaurus

Langhalsiger, riesengroßer pflanzenfressender Dinosaurier.

Der Ichthyosaurus (Fischechse)

Ein fischähnlicher Meeresdinosaurier; ein gutes Beispiel für konvergente Evolution.

Der Lebenszyklus von Wirbeltieren

Der Lebenszyklus von Wirbeltieren beginnt mit der Entwicklung der Fortpflanzungszellen eines Individuums und endet mit der Entwicklung der...

Der Pteranodon

Fliegendes Urreptil, das den Vögeln ähnelt, aber zu ihnen keine direkte evolutionäre Verbindung hat.

Der Stegosaurus

Urreptil, die auf seinem Rücken verlaufenden Platten dienten der Temperaturregelung.

Der Teichfrosch

Allgemein bekannte Froschart, an deren Beispiel wir den Aufbau der Amphibien kennenlernen.

Der Tyrannosaurus rex

Der Tyrannosaurus ist ein riesiges fleischfressendes Urreptil und der bekannteste Dinosaurier.

Der Triceratops

Seine drei knöchernen Hörner und der knöcherne Nackenschild machen ihn unverkennbar.

Wie kleben Geckos an glatten Oberflächen?

Geckos können sich an Wänden und Decken bewegen. Die Animation erklärt den Haftmechanismus.

Added to your cart.