Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Die Mondlandung: 20. Juli 1969

Die Mondlandung: 20. Juli 1969

Apollo-11-Besatzungsmitglied Neil Armstrong war der erste Mensch, der den Mond betrat.

Erdkunde

Schlagwörter

Mond, Mondlandung, Neil Armstrong, Apollo 11, Buzz Aldrin, Michael Collins, Mondfähre, Saturn V, Cape Canaveral, Richard Nixon, Mondgestein, Astronomie, Weltraumforschung, Planet, Erde, Erdkunde

Verwandte Extras

Das Radar (Zoltán Bay)

Mit der Anlage gelang es 1946, vom Mond zurückgeworfene Radarimpulse aufzuzeichnen.

Der Mond

Der Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Die Apollo-15-Mission (Mondauto)

Die Animation stellt das bei der Apollo-15-Mission verwendete zweisitzige Mondauto vor.

Die Mondphasen

Während seiner Erdumkreisung, ändert sich der von der Erde aus sichtbare Mondbereich ständig.

Der Sputnik 1 (1957)

Der Satellit war das erste Raumfahrzeug, das von der Erde aus in den Weltraum geschossen wurde.

Die Entstehung des Sonnensystems

Die Sonne und die Planeten entstanden durch die Verdichtung einer Gaswolke.

Die Entstehung von Erde und Mond

In der Animation ist die Entstehung der Erde und des Mondes dargestellt.

Die Erde

Die Erde ist ein Gesteinsplanet mit einer sauerstoffhaltigen Atmosphäre und einer festen Kruste.

Die Gezeiten

Die Gravitation des Mondes ist die Ursache für das Phänomen der Ebbe und Flut.

Die Mondfinsternis

Während einer Mondfinsternis befindet sich der Mond im Schattenkegel der Erde.

Die Schwerelosigkeit

Das Raumschiff befindet sich auf seiner Bahn in einem ständigen freien Fall.

Die Sonnenfinsternis

Manchmal verdeckt der Mond die Sonne, von der Erde aus gesehen, ganz oder teilweise.

Interessante geografische Fakten – Astronomie

Die Animation zeigt interessante Fakten der Astronomie.

Das Sonnensystem; Planetenbahnen

Um die Sonne kreisen 8 Planeten auf elliptischen Bahnen.

Unsere astronomischen Nachbarn

Eine Vorstellung unserer astronomischen Nachbarn vom Sonnensystem bis zu den Galaxien.

Das Hubble-Weltraumteleskop

Atmosphärische Störungen haben keinen Einfluss auf die Funktion des Hubble-Weltraumteleskops.

Das Space Shuttle

Eine von der NASA entwickelte, zum Transport von Menschen geeignete, wiederverwendbare Raumfähre.

Die Entwicklung der Himmelsmechanik

Die Animation fasst das Schaffen der Astronomen und Physiker zusammen, die unsere Vorstellung vom Universum prägten.

Die Satellitentypen

Die Satelliten im Erdorbit dienen sowohl zivilen als auch militärischen Zwecken.

Das Weltraumteleskop Kepler

Es dient der Suche nach erdähnlichen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems.

Die Internationale Raumstation

Die Internationale Raumstation ermöglicht den ständigen Aufenthalt von Menschen im Weltraum.

Die Marsforschung

Raumsonden und Marsrover untersuchen den Aufbau des Mars sowie mögliche Spuren von Leben.

Die Voyager-Raumsonden

Die ersten von Menschenhand geschaffenen Objekte, die das Sonnensystem verließen.

Juri Gagarins Raumflug (1961)

Am 12. April 1961 erreichte Yuri Gagarin an Bord der Wostok 1 als erster Mensch den Weltraum.

Satellitennavigation, GPS

Um die aktuelle Position zu bestimmen, sind 4 der 24 Satelliten des System notwendig.

Added to your cart.