Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Die Hautschichten

Die menschliche Haut besteht aus drei Hauptschichten: der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut.

Biologie

Schlagwörter

Haut, erste Verteidigungslinie, Epidermis, Lederhaut, Unterhaut, Tastempfinden, geschichtetes Epithel, verhornendes Epithel, Sinnesorgan, Integument, Schweißdrüse, Talgdrüse, Haarwurzel, Hornschicht, Haar, Reiz, Impuls, Nervensystem, Zentralnervensystem, Empfindung, Rezeptor, Schmerz, Wärme, Mensch, Biologie

Verwandte Extras

Das Binde- und Stützgewebe

Umfasst straffes und lockeres Bindegewebe, Blut sowie das Fett-, Knorpel- und Knochengewebe.

Das Adrenalin (für Fortgeschrittene)

Adrenalin, mit anderem Namen Epinephrin, wird in unserem Organismus in Stresssituationen gebildet und spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung der...

Das Muskelgewebe

In unserem Organismus kommt glatte und quergestreifte Muskulatur sowie Herzmuskulatur vor.

Der Aufbau des Muskels

Die Animation zeigt den Feinaufbau und die Funktion des Muskels bis auf die molekulare Ebene.

Der Schmerzreflex

Ein vom Rückenmark gesteuerter Reflex, der uns von der Schmerzquelle zurückweichen lässt.

Die Bilderzeugung im Auge

Die Linse verändert ihre Krümmung, damit man sowohl fern als auch nah scharf sehen kann.

Die Nase, der Riechvorgang

Die Duftstoffe aktivieren die Geruchsrezeptoren, die daraufhin elektrische Signale aussenden.

Die Sinnesorgane

Sie erfassen Umwelt- und Körperreize und leiten diese als Nervenimpulse ans Gehirn weiter.

Die Federarten

In der Animation werden die wichtigsten Federarten sowie ihre Feinstruktur dargestellt.

Added to your cart.