Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Die DNA

Die DNA

Die DNA ist der Träger der Erbinformation.

Chemie

Schlagwörter

DNS, DNA-Helix, DNA-Kette, Erbgut, Desoxyribonukleinsäure, Nukleinsäure, Adenin, Thymin, Cytosin, Guanin, Polynukleotid, stickstoffhaltige organische Base, Desoxyribose, Phosphorsäure, Nukleotid, Basenpaare, genetischer Code, Watson, Crick, Franklin, Wilkins, rechtsgängig, komplementär, Atomkern, Chemie, Biochemie, Biologie

Verwandte Extras

3D-Modelle

Verwandte Extras

Das Purin (C₅H₄N₄)

Purin ist eine stickstoffhaltige, heterozyklische Verbindung. Seine Derivate sind Guanin und Adenin.

Das Pyrimidin (C₄H₄N₂)

Eine stickstoffhaltige, heterozyklische Verbindung. Seine Derivate sind Thymin, Cytosin und Uracil.

Desoxyribose (C₅H₁₀O₄)

Die 2-Desoxy-β-D-ribofuranose ist Bestandteil der DNA, sie enthält eine Hydroxylgruppe.

Die Organisation des Erbgutes

Der wenige Mikrometer große Zellkern beheimatet die fast 2 m lange, mehrfach aufgewickelte DNA.

Phosphorsäure (H₃PO₄)

Sie wird u. a. als Säuerungsmittel, Kalk- und Rostlöser verwendet.

Die RNA

RNA setzt sich aus Phosphorsäure, Ribose und Cytosin, Uracil, Adenin bzw. Guanin zusammen.

Bakterien (fortgeschritten)

Bakterien sind einige Mikrometer große einzellige Organismen ohne Zellkern.

Das Bärtierchen

Bärtierchen können extreme Bedingungen überleben, z.B. im Weltall am Leben bleiben.

Das Phosphat-Ion (PO₄³⁻)

Das Phosphat-Ion ist ein Komplex-Ion, das durch Protonenabgabe aus Phosphorsäure entsteht.

Der Aufbau prokaryotischer und eukaryotischer Zellen

Lebewesen können in 2 Gruppen eingeteilt werden: Prokaryoten und Eukaryoten.

Die Genom-Editierung

Die Animation stellt das bekannteste Verfahren, die CRISPR/Cas9-Methode vor.

Die Mitose

Eine Art der Zellenteilung, bei der die Chromosomenanzahl unverändert bleibt.

Die Riesenamöbe

Im Süßwasser lebender gemeiner heterotropher Einzeller, der seine Gestalt laufend verändert.

Die vorgeburtliche Entwicklung

In der Animation wird die Entwicklung des menschlichen Embryos und Fötus veranschaulicht.

Bakterien (kugel-, stäbchen-, schraubenförmig)

Bakterien lassen sich nach ihrer äußeren Form gruppieren.

Das Fibroin

Das zu den fibrillären Proteinen gehörende Fibroin entsteht aus dem Sekret der Seidenraupe.

Die tierische und pflanzliche Zelle, Organellen

In eukaryotischen Zellen befinden sich zahlreiche Organellen.

Die Viren

Viren bestehen aus Proteinen sowie Erbgut und benötigen Wirtszellen zur Reproduktion.

Ethen Polymerisation

Durch die Ethen (Ethylen) Polymerisation wird der Polyethylen genannte Kunststoff hergestellt.

Added to your cart.