Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Die Ausbreitung des Homo sapiens über die Erde

Die Ausbreitung des Homo sapiens über die Erde

Der „weise Mensch“ stammt ursprünglich aus Afrika und verbreitete sich auf den meisten Kontinenten.

Geschichte

Schlagwörter

Homo sapiens, vernünftiger Mensch, Fundorte, Migration, Kontinente, Eiszeit, Afrika, Chronologie, Menschheit, Amerika, Australien, Asien, Europa, Vereisung, Meeresspiegel, Siedlung, Verbreitung, Tools

Verwandte Extras

Der Homo erectus

Der „aufgerichtete Mensch“ fertigte bereits Werkzeuge an und nutzte das Feuer.

Altsteinzeitliche Höhle

Die ersten Wohnstätten geben uns zahlreiche Informationen über die Lebensweise unserer Ahnen.

Das Ganggrab (Hunebed)

Die besonderen Ganggräber auf dem Gebiet der heutigen Niederlande wurden vor etwa 5.000 Jahren gebaut.

Die Höhle von Altamira

Altamira ist einer der wichtigsten archäologischen Fundorte der paläolithischen Kunst.

Megalithkulturen in Europa

Diese mehrere Tausend Jahre alten Bauwerke aus gewaltigen Steinblöcken sind geheimnisvolle Denkmäler der Megalithkulturen.

Venusfigurinen

Die aus der Steinzeit stammenden Statuetten symbolisieren Fruchtbarkeit und Wohlstand.

Das Wollhaarmammut

Eine ausgestorbene Art aus der Familie der Elefanten, die der Mensch in der Eiszeit jagte.

Der Säbelzahntiger

Eine ausgestorbene Großkatzenart, die nach ihren charakteristischen Eckzähnen benannt wurde.

Erdteile und Ozeane

Die Erde gliedert sich in aufgedehnte Landmassen, zwischen denen sich Ozeane ausbreiten.

Added to your cart.