Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Der bürgerliche Salon

Der bürgerliche Salon

Die Animation zeigt einen klassischen bürgerlichen Salon und ein modernes Wohnzimmer.

Kunst

Schlagwörter

zivil, Salon, Wohnzimmer, Weihnachten, Lebensweise

Verwandte Extras

Fragen

  • Wie wird der in der Animation dargestellte Salon beheizt?
  • Wie wird das in der Animation dargestellte Wohnzimmer beheizt?
  • Was gehörte NICHT zur Einrichtung eines durchschnittlichen bürgerlichen Salons?
  • Was gehört NICHT zur Einrichtung eines durchschnittlichen Wohnzimmers?
  • Welcher Gegenstand kann NICHT Teil der Einrichtung eines bürgerlichen Salons gewesen sein?
  • Woher stammt das Schachspiel?
  • Welchem Zweck diente der Sekretär?
  • Wozu wurde der Diwan benutzt?
  • Welcher Ausdruck ist im Wort „Sekretär“ enthalten.
  • Aus welcher Sprache stammt das Wort „Diwan“?
  • Welcher Begriff ist KEIN Synonym für „Diwan“?
  • Was für ein Möbelstück war der Sekretär?
  • Woher stammt das Wort „Sekretär“?
  • Welches Möbelstück ist NICHT charakteristisch für ein heutiges durchschnittliches Wohnzimmer?
  • In den Wohngebäuden welcher Siedlungsart gab es bürgerliche Salons?
  • Welchen Schmuck gab es am Weihnachtsbaum eines durchschnittlichen bürgerlichen Salons NICHT?
  • Aus welchem Land stammt das „Salonzuckerl“?
  • Was ist keine traditionelle weihnachtliche Süßigkeit?
  • Was für ein Instrument ist das in der Animation im bürgerlichen Salon sichtbare Instrument?
  • Womit können die Kinder im dargestellten bürgerlichen Salon NICHT gespielt haben?
  • Womit waren die Wände der bürgerlichen Salons geschmückt?
  • Was war für die durchschnittlichen bürgerlichen Salons NICHT typisch?
  • Für welche Periode sind die bürgerlichen Salons typisch?
  • Von wann bis wann dauert die weihnachtliche Festzeit?
  • Was haben Wohnzimmer und bürgerlicher Salon NICHT gemeinsam?
  • Welche Tannenart wird NICHT als Weihnachtsbaum verwendet?
  • Wo wurde erstmals ein Weihnachtsbaum aufgestellt?
  • Woran gedenken wir zu Weihnachten?
  • Welche Religion feiert das Weihnachtsfest?
  • Was symbolisiert die Weihnachtsbaumspitze?
  • Was haben Wohnzimmer und bürgerlicher Salon NICHT gemeinsam?
  • Woraus können wir in der Animation – außer dem Weihnachtsbaum – darauf schließen, dass es Winter ist.

3D-Modelle

Verwandte Extras

Kleidung (Westeuropa, 19. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Der Postkutschendienst (Großbritannien, 18. Jh.)

Vor der Motorisierung wurden Reisende, Briefe und Pakete mit Pferdekutschen befördert.

Der Reök-Palast (Szeged)

Eines der schönsten im Jugendstilbauwerke der Stadt Szeged ist der Reök-Palast.

Der Weihnachtsmann und die Physik

Jedes Jahr beschenkt der Weihnachtsmann 600 Millionen Kinder zu Weihnachten. Sehen wir uns an, wie die Physik seine Arbeit erschwert.

Mitteleuropäische Wohnung der 1950er Jahre

Typische mitteleuropäische 1-Zimmer-Wohnung mit Küche der 1950er Jahre.

Pressburg (18. Jh.)

Im 18. Jahrhundert war Pressburg das politische Zentrum Ungarns.

Das Schloss Esterházy (Fertőd)

Das Schloss erhielt zurecht den Beinamen „Ungarisches Versailles“.

Das Arbeiterviertel (19. Jahrhundert)

Während der Industriellen Revolution entstanden Arbeiterviertel mit ungesunden Wohnbedingungen.

Das Ford Modell T

Das Modell des amerikanischen Automobilherstellers war der erste am Fließband hergestellte Wagen.

Das Passivhaus

Im Passivhaus wird eine angenehme Temperatur ohne traditionelle Heiz- und Kühlsystemen gesichert.

Kleidung (Westeuropa, 18. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Teatro Olimpico (Vicenza, 16. Jahrhundert)

Eines der ersten nach antiken Regeln erbaute überdachte Theater der Neuzeit wurde 1585 eingeweiht.

Volksschule (Anfang des 20. Jahrhunderts)

Auch in Ungarn trugen die dörflichen Volksschulen zur Verbreitung der Bildung bei.

Added to your cart.