Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Der Stammeshäuptling der Zulu

Der Stammeshäuptling der Zulu

Ein Teil der afrikanischen Stämme lebt auch heute noch wie in der Jungsteinzeit.

Geschichte

Schlagwörter

Zulu, afrikanischer Stamm, Jungsteinzeit, Afrika, Südafrika, Waffe, Wurfwaffe, Schild, Kleidung, Stichwaffe

Verwandte Extras

Fragen

  • Welcher portugiesische Entdecker erreichte den südlichsten Punkt Afrikas als Erster?
  • Wie wurde der südlichste Punkt Afrikas zuerst genannt?
  • Wer war der erste Entdecker, der durch die Umschiffung Afrikas nach Indien gelang?
  • Warum wollten die portugiesischen Entdecker Afrika umschiffen?
  • Wie wurde der südlichste Punkt Afrikas auf Wunsch des portugiesischen Herrschers benannt?
  • Stimmt diese Behauptung?\nDie portugiesischen Entdecker drangen nicht ins Landesinnere vor, sondern errichteten nur in Küstennähe Kolonien.
  • Stimmt diese Behauptung?\nDie spanischen Entdecker drangen nicht ins Landesinnere vor, sondern errichteten nur in Küstennähe Kolonien.
  • Wer „verteilte das Land“ zwischen den spanischen und portugiesischen Entdeckern/Eroberern?
  • Wonach war KEIN Küstenbereich am westlichen Ufer Afrikas benannt?
  • Was ist KEIN afrikanischer Stamm?
  • In welchem Teil Afrikas lebt das Volk der Zulu?
  • Was ist ein afrikanisches Volk?
  • Welches ist das seltenste Grundmaterial für die Waffen und Werkzeuge der südafrikanischen Stämme?
  • Womit umzäunen die Zulu ihre Dörfer?
  • Was für Waffen besitzen die Krieger der Zulu NICHT?
  • Was ist am untypischsten für die afrikanischen Stämme?
  • Welche Bezeichnung bezieht sich NICHT auf Afrika?
  • Auf welches Tier kann ein afrikanischer Eingeborener während der Jagd NICHT treffen?
  • Auf welches Tier kann ein afrikanischer Eingeborener während der Jagd NICHT treffen?
  • Was ist der Grund dafür, dass man im Zusammenhang mit Afrika vom „traurigen Afrika“ spricht?
  • Stimmt diese Behauptung?\nDer Großteil der afrikanischen Sklaven wurde auf den amerikanischen Kontinent verschleppt.
  • Wohin wurde der Großteil der afrikanischen Sklaven verschleppt?
  • Stimmt diese Behauptung?\nDie Sklavenhändler gaben ihre Tätigkeit im 19. Jahrhundert aufgrund des niedrigen Gewinns auf.
  • Stimmt diese Behauptung?\nIn den Sklavenhandel stiegen auch afrikanische Stämme ein:\nSie verkauften Gefangene aus anderen Stämmen.
  • Stimmt diese Behauptung?\nEs wurden keine schwarzen afrikanischen Sklaven nach Europa verschleppt.
  • Wie wird der spezielle Handel in der Geschichte genannt, den die Europäer mit den Eingeborenen an den Küsten Afrikas führten?
  • Welche Großmacht besaß KEINE afrikanische Kolonie?
  • Welche Art von Körperschmuck ist am untypischsten für die afrikanischen Ureinwohner?
  • Was für einen Grundriss besitzen im Allgemeinen die Hütten der südafrikanischen Eingeborenen?
  • Welches Material wurde (im Allgemeinen) NICHT von den südafrikanischen Stämmen für den Hüttenbau verwendet?

3D-Modelle

Afrikanischer Stammeshäuptling

Waffen der Zulu

  • Langer Speer „assegai“
  • Kurze Stichwaffe „iklwa“
  • Schild aus Rindsleder

Verwandte Extras

Afrikanisches Dorf (Sudan)

Afrikanische Dörfer sind gut an die klimatischen Bedingungen angepasst.

Afrikanisches Flüchtlingslager (Darfur)

Aufgrund der Darfur-Krise im Sudan flohen mehrere Millionen Menschen aus ihren Wohnorten.

Die Große Moschee von Djenné

Die in einem besonderen Stil erbaute Moschee ist das größte sakrale Lehmgebäude der Welt.

Die Oase

Oasen sind Vegetationsflecken in Wüsten oder Halbwüsten. Sie entstehen dort, wo es Wasser gibt.

Der ägyptische Pharao und seine Frau (2. Jahrtausend v. Chr)

Im alten Ägypten waren die als Gottheiten verehrten Pharaonen Herrscher über Leben und Tod.

Der Wikingerkönig (10. Jahrhundert)

Die Häuptlinge der Wikinger wurden von den Stämmen aus dem Recht des Blutes oder der Tat gewählt.

Added to your cart.