Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

0

Der Heronsball

Der Heronsball

Heron von Alexandria kann als geistiger Vater der Dampfmaschine angesehen werden.

Technik

Schlagwörter

Heronsball, Aeolipile, Altertum, Dampfmaschine, Turbine, kochendes Wasser, einfließender Dampf, ausströmender Dampf, Arbeit, Erfinder, Wissenschaftler, Erfindung, Geschichte, Technik

Verwandte Extras

Fragen

  • In welcher Stadt lebte Heron?
  • In welchem heutigen Land befindet sich Herons Geburtsstadt?
  • Wann lebte Heron?
  • Für das Erfinden welcher Art von Maschinen ist Heron bekannt?
  • Wer hat die moderne Dampfmaschine erfunden?
  • Was verursacht die Rotationsbewegung des Heronsballs?
  • Welche Aussage ist FALSCH?
  • Welche Aussage ist FALSCH?
  • Warum wurden Herons Maschinen nicht in der Produktion verwendet?
  • Welche Aussage ist FALSCH?
  • Welche Aussage ist FALSCH?
  • Welche Aussage ist FALSCH?
  • Welche Aussage ist FALSCH?
  • Welches ist im Fall des Heronballs die richtige logische Reihenfolge?
  • Mit welchen Wissenschaften beschäftigte sich Heron in erster Linie?
  • Welche Pflanze konnte Heron essen?
  • Welche Aufgabe ersann Heron seiner „Dampfmaschine“?
  • Welchem Tier konnte Heron begegnen?

3D-Modelle

Verwandte Extras

James Watts Dampfmaschine (18. Jahrhundert)

Die vom schottischen Ingenieur perfektionierte Dampfmaschine revolutionierte die Industrie.

Das Ford Modell T

Das Modell des amerikanischen Automobilherstellers war der erste am Fließband hergestellte Wagen.

Die Wassermühle

Seit dem Mittelalter wird die Energie des Wassers mit Maschinen in mechanische Arbeit umgewandelt.

Die Windmühle

Die Windmühle wandelt die Bewegungsenergie des Windes in mechanische Energie um.

Euklid von Alexandria

Euklid von Alexandria ist als „Vater“ der Geometrie bekannt.

Verdunstung und Sieden

Was passiert während der Verdunstung und des Siedens? Wovon hängt der Siedepunkt ab?

Wie funktioniert das Turbinen-Strahltriebwerk?

Das Turbinen-Luftstrahltriebwerk kommt in der Luftfahrt zum Einsatz.

Archimedes’ Kriegsmaschinen (3. Jh. v. Chr.)

Archimedes machte sich auch mit seinen Kriegsmaschinen einen Namen.

Der Dieselmotor

Der deutsche Ingenieur Rudolf Diesel ließ den Dieselmotor 1893 patentieren.

Der Stirlingmotor - Heißgasmotor

Der Stirlingmotor ist eine Wärmekraftmaschine und kann jede beliebige Wärmequelle nutzen.

Der Viertakt-Ottomotor

Die Animation verdeutlicht die Funktionsweise des in Kraftwagen gebräuchlichsten Motors.

Der Wankelmotor

Ein Rotationskolbenmotor mit hohem Wirkungsgrad.

Der Zweitaktmotor

Ein spezieller Verbrennungsmotor, dessen Funktionsweise aus zwei (Arbeits-)Takten besteht.

Die Archimedische Schraube (3. Jh. v. Chr.)

Die Archimedische Erfindung diente der Wasserförderung zur Bewässerung der Felder.

Das Dampfschiff Clermont (1807)

US-Ingenieur Robert Fulton entwarf den ersten funktionsfähigen dampfgetriebenen Raddampfer.

Der Dampfer Kisfaludy (1946)

Die Testfahrt des ersten Schaufelraddampfers auf dem Plattensee fand 1846 statt.

Die BR Standard Class 3 2-6-2T Dampflokomotive

Diese, eine eigene Klasse bildende, Dampflokomotive wurde in den 1950er Jahren gebaut.

Die Dreschmaschine (19. Jh.)

Dreschmaschinen werden zur Trennung von Getreide und Stroh eingesetzt.

Die Rocket Dampflokomotive (1829)

Der Erfolg von Stephensons Dampflokomotive begann 1829 mit dem Sieg im Rennen von Rainhill.

Added to your cart.