Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Der Axolotl

Der Axolotl

Ein mexikanischer Schwanzlurch, der auch geschlechtsreif Kiemen trägt.

Biologie

Schlagwörter

Axolotl, Amphibie, Amphibien, gefährdete Arten, Schwanzlurche, Aztek, Mexiko, Neotenie, Regeneration, Wildtier, aquatische Lebensweise, Kiemen, Raubtier, aquatischer Lebensraum, Lunge, Wasserverschmutzung, Tier, Wirbeltiere, Biologie, Lebewesen

Verwandte Extras

Der Teichfrosch

Allgemein bekannte Froschart, an deren Beispiel wir den Aufbau der Amphibien kennenlernen.

Der Tiktaalik

Er ist das evolutionäre Bindeglied zwischen den Fischen und den vierbeinigen Landwirbeltieren.

Die europäische Sumpfschildkröte

In der Animation ist der Körperbau, Skelett und Panzer der Schildkröten dargestellt.

Der Lebenszyklus von Wirbeltieren

Der Lebenszyklus von Wirbeltieren beginnt mit der Entwicklung der Fortpflanzungszellen eines Individuums und endet mit der Entwicklung der...

Die Mexikanische Rotknie-Vogelspinne

Eine der bekanntesten Vogelspinnen. Ihr Biss ist für den Menschen nicht gefährlich.

Ichthyostega

Vor 360 Millionen Jahren ausgestorbene Uramphibie; eins der ersten vierbeinigen Landwirbeltiere.

Der Aztekenherrscher (15. Jahrhundert)

An der Spitze des despotischen, militärischen Aztekenreiches stand der Herrscher.

Tenochtitlan (15. Jahrhundert)

Die legendäre Hauptstadt des Aztekenreiches verblüffte selbst die spanischen Eroberer.

Teotihuacan (4. Jahrhundert)

Diese imposante Ruinenstadt war einmal die größte und bevölkerungsreichste Siedlung des präkolumbischen Amerikas.

Added to your cart.