Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Der Amerikanische Bison

Der Amerikanische Bison

Das größte Landsäugetier in Nordamerika.

Biologie

Schlagwörter

Bison, Paarhufer, Säugetier, Wiederkäuer, Prärie, Pflanzenfresser, gefährdete Arten, Horn, USA, Nordamerika, Amerika, Kuh, Stier, Kalb, Herde, Migration, Einwohnerzahl, Jagd, Tier, Wirbeltiere, Biologie

Verwandte Extras

Das Indianerdorf (Stamm der Crow)

Der nordamerikanische Stamm der Crow lebte ursprünglich im Gebiet des Yellowstone Rivers.

Jamestown (17. Jahrhundert)

Jamestown war die erste dauerhaft besiedelte englische Kolonie an der Ostküste Nordamerikas.

Das Hauspferd

Der Unpaarhufer ist ein weit verbreitetes Haus- und Nutztier, das für mehrere Aufgaben eingesetzt wird.

Das Wollhaarmammut

Eine ausgestorbene Art aus der Familie der Elefanten, die der Mensch in der Eiszeit jagte.

Der Große Panda

Lernen wir den Bären kennen, der zum Symbol des Tierschutzes wurde.

Der Rothirsch

Ein wiederkäuender Paarhufer, der männliche Hirsch ist leicht an seinem Geweih erkennbar.

Die Höhle von Altamira

Altamira ist einer der wichtigsten archäologischen Fundorte der paläolithischen Kunst.

Die US-Bundesstaaten und ihre Städte

Die Animation zeigt die Bundesstaaten und größeren Städte der USA.

Rentier

Rentiere sind die in den nördlichsten Regionen der Welt lebenden Hirscharten.

Mount Rushmore National Memorial (USA)

Die Skulpturen des Mount Rushmore National Memorial in den USA zeigen die monumentalen Porträtköpfe von vier US-Präsidenten.

Die größten Migrationswellen der Geschichte

Die großen menschlichen Wanderungsbewegungen begannen bereits in der Urgeschichte.

Geografische Entdeckungen (15–17. Jh. v. Chr.)

Die legendären geografischen Entdeckungen zu Beginn der Moderne zeichneten nicht nur die Karten neu.

Santa Maria (15. Jahrhundert)

Die Karacke „Heilige Maria“ war das Flaggschiff Christoph Kolumbus’ epochaler Fahrt.

Added to your cart.