Ihr Warenkorb ist leer

Einkaufen

Stück: 0

Summe: 0,00

Das Dromedar

Das Dromedar

Das Dromedar, auch als Einhöckriges bekannt, ist unter den Bewohnern der Wüstengebiete hoch angesehen und unverzichtbar.

Biologie

Schlagwörter

Dromedar, Kamel, Wohnwagen, Wüste, Paarhufer, Wiederkäuer, Tier, Wirbeltiere, Pflanzenfresser, Biologie

Verwandte Extras

Das Beduinenlager

Die halbnomade Lebensweise der Beduinen ist an das Wüstenklima angepasst.

Die Oase

Oasen sind Vegetationsflecken in Wüsten oder Halbwüsten. Sie entstehen dort, wo es Wasser gibt.

Äolische Prozesse in Wüsten

Der Wind spielt als exogene Kraft eine wichtige Rolle bei der Wüstenformung.

Das Hauspferd

Der Unpaarhufer ist ein weit verbreitetes Haus- und Nutztier, das für mehrere Aufgaben eingesetzt wird.

Das Östliche Graue Riesenkänguru

Einer der größten Vertreter der Beuteltiere.

Der Afrikanische Elefant

Das größte Landsäugetier der Welt.

Der Dickschwanzskorpion

Androctonus australis ist eine der gefährlichsten Skorpionarten.

Der Rothirsch

Ein wiederkäuender Paarhufer, der männliche Hirsch ist leicht an seinem Geweih erkennbar.

Rentier

Rentiere sind die in den nördlichsten Regionen der Welt lebenden Hirscharten.

Die Festung von Nizwa (Oman, 17. Jahrhundert)

Die größte Festung der arabischen Halbinsel besaß ein findiges Verteidigungssystem.

Die Gebisstypen der Säugetiere

Das Gebiss spiegelt die für die jeweilige Art charakteristischen Ernährungsgewohnheiten wider.

Die Nutztiere

In Fleischereien sind verschiedene Teilstücke verschiedener Tiere erhältlich.

Traditionelles arabisches Segelschiff (Sambuke)

Das arabische Segelschiff dient vorwiegend zum Warentransport und ist im Persischen Golf typisch.

Added to your cart.