...

Die digitalen Atlanten des interaktiven Kartenprogramms mozaMap erweitern die Lehrmittel des Erdkunde- und Geschichtsunterrichts. Die verschiedenen Karten und ihre Elemente können den individuellen Bedürfnissen angepasst werden, was die Vorbereitung und den Unterricht vereinfacht. Die digitalen Atlanten enthalten den kompletten Inhalt der Geografie- und Geschichtsatlanten unseres Verlages.

Präsentation Herunterladen

Was für die mozaMap spricht?

Ersetzt die Wandkarten

Einige wenige hochwertige digitale Karten reichen aus, um zahlreiche gedruckte Wandkarten zu ersetzen. Die mozaMap Karten nehmen keinen Platz weg und stehen überall, zu jeder Zeit, in uneingeschränkter Menge zur Verfügung. Mithilfe unseres Programms können selbst sehr detaillierte Karten einfach gelesen werden.

Passt sich Ihren Bedürfnissen an

Die Karten setzen sich aus Ebenen zusammen, die einfach ein- und ausgeschaltet bzw. blinkend verwendet werden können. So können die Lehrer die Karten dem Lehrstoff anpassen und die relevanten Bereiche hervorheben. Ablenkende Zusatzinformationen können auf diese Weise ausgeblendet und die Effizienz des Unterrichts gesteigert werden.

Vielseitig

Das Programm enthält zahlreiche Illustrations- und Animationsmöglichkeiten, welche die Kartennutzung im Unterricht in eine neue Dimension befördern. Mit schnell und einfach erstellten Aufgaben können die Schüler im Unterricht aktiviert werden.

Unbegrenzt vergrößerbar

Da die Karten vektorgrafische Dateien sind, kann jedes Segment beliebig, qualitätsverlustfrei, vergrößert werden. Das dynamische Größenverhältnis passt sich der Vergrößerung in Echtzeit an.

Mehrsprachig

Die digitalen Karten sind so konzipiert, dass unkompliziert zwischen verschiedenen Sprachen gewechselt werden kann. Wird die Sprache geändert, dann erscheinen nicht nur die Beschriftungen der Karte, sondern auch die gesamte Benutzeroberfläche (Menü, Ebenenbezeichnungen, Legende usw.) in der gewählten Sprache.

Ebenen, individuelle Ansichten

Die Textinhalte der Karten können durchsucht werden und die einzelnen Ebenen können einzeln ein- und ausgeschaltet werden. Es können problemlos individuelle Ansichten der Karten erstellt werden, die dem Lehrstoff optimal angepasst sind und damit die Effizienz des Unterrichts steigern.

Die eingestellten Kartenansichten können benannt und gespeichert werden. Die Speicherung umfasst den Zoomfaktor, die eingefügten Zeichnungen und die Sichtbarkeit der Ebenen. Die gespeicherte Ansicht kann ins mozaBook eingefügt werden und im Unterricht mit einem einzigen Klick geöffnet werden.

Illustrationsmöglichkeiten

In der mozaMap können eigenen Schichten erstellt werden, in denen man zeichnen sowie Bilder, Piktogramme, Denkblasen und Kommentare platzieren kann. Das integrierte Zeichentool bietet viele Möglichkeiten zur Illustration und verfügt über eine Piktogrammsammlung aus den Bereichen Geschichte und Geographie.

Die Zeichnungen und andere Illustrationen können einfach gespeichert und verschoben werden, ihre Größe passt sich der Karten an. Aus den so erweiterten Karten können Präsentationen erstellt werden, die anschließend freigegeben werden können.

Animierte Geschichte

Wenn verschiedene Elemente oder Teile einer Karte in verschiedenen Zeitpunkten der Geschichte ausgewählt oder hervorgehoben werden, ist unsere Software in der Lage, diese Veränderungen als Zeitverlauf zu animieren. Dies erlaubt es, geografische Auswirkungen bestimmter Ereignisse (z. B. Kriege, Handel, Verträge) dynamisch im Verlauf der Zeit darzustellen, was den Schülern das Verständnis historischer Zusammenhänge territorialer und zeitlicher Entwicklungen erleichtert.

Während der Animation erscheint das aktuelle Datum unter der Karte in einer leicht interpretierbaren Timeline. Die Abspielgeschwindigkeit kann verändert werden und die Animation kann zu jeder Zeit angehalten werden.

Aufgaben

Mit der mozaMap können in den Karten auch individuelle Aufgaben erstellt werden. Diese Aufgaben können gespeichert und freigegeben bzw. ins mozaBook eingefügt werden.

In die stummen Karten können je nach Bedarf Städte, Kriegsschauplätze sowie andere historische und geografische Orte eingefügt werden. Die Schüler müssen diese mit den entsprechenden Beschriftungen versehen. Die zur Lösung der Aufgabe zur Verfügung stehende Zeit kann eingestellt werden. Während die Schüler arbeiten zeigt die Karte den Zeitverlauf an. Nach dem Lösen der Aufgabe erfahren die Schüler ihr Ergebnis.

Added to your cart.